Über uns

Leidenschaft für das Backen

Im Jahr 1982 begann ich eine Lehre als Bäcker in der damaligen Bäckerei Holzbauer (heute Gerstenbauer :)).

Schnell war klar, ich habe meinen Traumberuf gefunden. Natürliche Rohstoffe zu verarbeiten und dabei seine eigene Kreativität auszuleben, sorgt für  enge Verbundenheit zum traditionellen Bäcker- Handwerk.

Nicht nur meine Liebe zum Beruf auch die Liebe zu meiner Frau Bettina, die seit  32 Jahren an meiner Seite ist, fand in diesem Betrieb seinen Ursprung. Sehr stolz sind wir  auf unsere Töchter Maria und Anna.

Nach meiner Lehre arbeitete ich 25 Jahre in diesem Betrieb, als die Bäckerei 2011 zum Verkauf stand übernahm ich meinen Lehrbetrieb.

Wir backen unser Brot wie damals, unveränderte Rezepturen garantieren das. Topfengolatschen mit  selbstgemachter Topfenfülle, mit oder ohne Rosinen und Briochekipferl aus feinem Germteig. Speck- und Knoblauchstangerl oder das wertvolle IQ-Weckerl, ein Sortiment aus Brot, Gebäck und Süßem- täglich frisch zubereitet.

An Traditionen festhalten und gleichzeitig offen sein für Neues, dieses Denken begleitet mich stets.

Mit unseren "Brotoatn", eine Bio-Linie (Kürzlich umbenannt in "Da Urgetreidebäck"), lassen wir alte Traditionen wieder aufleben. Ursprüngliches Demeter-Mehl, wie Dinkel, Emmer, Einkorn und Waldstaudenroggen verleiten uns dazu mit unseren Händen, unserer Kreativität, ein kleines aber feines Sortiment an köstlichen Backwaren entstehen zu lassen.

Ein einizigartiges Hand-Werk!

Gernot Gerstenbauer

Geschäftsführer

Telefon: +43 2952 2460
E-Mail: baeckereigerstenbauer@gmx.at